Loading...
© Eike Dubois

Waldsaumweg

Randonnée

Une voie vers l’harmonie et la sérénité. Ici, vous pouvez déconnectez et savourez la nature tout simplement. Avec le chant harmonieux des torrents comme compagnon, vous poursuivrez votre chemin à la lisière de la forêt et admirerez les panoramas à perte de vue qui se présentent à votre regard. Une randonnée bien-être pour personnes stressées.

  • Type Randonnée
  • Difficulté Moyen
  • Durée 3:10 h
  • Distance 10,9 km
  • Montée 235 m
  • Descente 235 m
  • Point le plus bas 226 m
  • Point le plus haut 401 m

Description

Zunächst führt der Wanderweg bergab bis zum im Tal fließenden Seffersbach, der in Merzig in die Saar mündet. Bald folgen wunderbare Ausblicke über Weideland und alte Streuobstwiesen und man gewinnt den Eindruck, während der Weg unter Geäst aus Holunderbüschen und Haselnusssträuchern verläuft, durch einen Tunnel zu wandern.

Am Wegesrand stehen zwei alte Grenzsteine. Wenig später geht es auf schmalem Pfad, ein zweites Mal durch einen Laubtunnel ehe sich das Geäst öffnet und eine wunderbare Aussicht auf die Wiesenhänge frei gibt.

Der plätschernde Bornwiesbach scheint sich in unzähligen Windungen seinen Weg zu suchen. Hinter Britten wird es wildromantisch. Im nahen Wald steigt man entlang eines glasklaren Baches nach oben. Nur das laute Geplätscher des Wassers ist zu hören.

Am Schönertskopf, dem höchsten Punkt der Wanderung, stehen zwei Sinnenbänke, um die traumhafte Aussicht über die bewaldeten, sanften Höhenzüge zu genießen. Wenn während des Abstiegs die Nachmittagssonne durchs dichte Laubwerk dringt, verzaubert sie eine imposante Bundsandsteinwand mit eindrucksvollen Schattenspielen. Dann verlässt die Wegtrasse den Wald und ein idyllisches Wiesental öffnet sich. Unmittelbar am Waldrand verläuft der Weg über einen weichen Wiesenteppich weiter talabwärts Richtung Hausbach.

Der Bauernhof Jacobs bietet eine Milchbar und ein Versorgungsautomat mit hofeigenen Produkten.

Der Waldsaumweg wurde  vom Deutschen Wanderinstitut mit 72 Erlebnispunkten bewertet.

Wir starten an der Kirche in Hausbachin Richtung der Hauptstataße. Hinter der Kirche geht es bergab in Richtung Hausbach. An der Straße "Im Hof" angekommen folgen wir dieser nach links bis zu einem Platz. Hier geht der Weg in den Wald hinein und läuft über einen Pfad am Bachlauf entlang. Vorbei am Sportplatz geht es weiter am Bach entlang und an den Fischwieher bis zur Einmündung am Borwiesbach an dessen verschlungenen Schleifen des Bachbetts  wir entlang laufen.

Es geht rechts ab in ein Waldstück.Nach diesem kurzen Abstecher, öffnet sich der Weg zu einer weiten Wiesenlandschaft. as Steinhauer-Dörfchen Britten wird angesteuert, und zwischen Gärten und Häusern geht es nun im Zickzackkurs durch die ländliche Idylle. Weiter gehts, zunächst an Feldern entlang, bevor sich der "Waldsaumweg" wieder in den Wald eintauch. Ein  Hohlweg führt hinauf zum Aussichtspunkt "Schönertskopf", von dem man bis zu den Vogesen blicken kann.

Von der Anhöhe geht es noch ein Stück bergab, bevor man wieder auf einem Weg zwischen Waldsaum und Wiese läuft. Ein herrlicher Grasweg geleitet die Wanderer bergab in Richtung Hausbach, dessen Kirchturm bereits am Horizont zu erkennen ist. Noch ein Stück an Wohnhäusern entlang und man erreicht die Hauptstraße die uns bergan wieder zur Kirche führt.

Dir gefällt diese Tour? Dann hilf uns mit Deinem Wandercent bei der Unterhaltung des Weges!

Sende eine SMS mit "TRAUM" an die 81190 um 2 € zu spenden - Vielen Dank!

 

Der Waldsaumweg und der Steinhauerweg sind in Britten miteinander verzahnt und können so auch als Tagestour zusammen erwandert werden.

Direkt am Weg kurz vor dem Ziel in Hausbach liegt das Gasthaus Ackermann (Tel. 0 6872/61 78).

Auf halber Strecke finden wir, ebenfalls direkt am Weg, in Britten das Gasthaus „Zum Stausee“ (Tel. 0 6872/1715).

 

Attention:

L’entrée dans la forêt et l’usage des chemins de randonnée se font à vos risques et périls.

En fonction de la saison et de la météo, certains tronçons du parcours exigent une bonne prise de pied au sol. Equipez-vous des vêtements et des chaussures de randonnées adaptés en conséquence.

 

A partir de Mettlach ou de Losheim, prendre la L158 vers Hausbach.  

 

 

 

Parking à côté de l‘église à   Hausbach
Avec le bus R230 ( 3-Seen-Bus, service saisonnier,

à partir de la gare de Mettlach ) ou avec le bus 204/205 à partir de la gare de Merzig jusqu’à Hausbach ou Britten

 

Retrouvez-nous sur