Loading...

Der Hochwälder

Randonnée

Le « Hochwälder » est une des « randonnées de rêve de Saar-Hunsrück » dont le tracé est en grande partie parallèle à d’autres parcours tels le circuit gastronomique « Stausee-Tafeltour », le Saar-Hunsrück-Steig et le « Bergener ». Sur le   « Hochwälder », des passages en forêt alternent avec de belles lisières et des torrents dans des vallées idylliques.

  • Type Randonnée
  • Difficulté Moyen
  • Durée 3:00 h
  • Distance 9,4 km
  • Montée 209 m
  • Descente 209 m
  • Point le plus bas 318 m
  • Point le plus haut 432 m

Description

Der zehn Kilometer lange Weg ist ganzjährig begehbar und besonders auch für Familien geeignet. Er ist als leicht einzustufen, da nur wenig Höhenunterschied zu überwinden ist. An reiner Gehzeit sollten zweieinhalb Stunden eingeplant werden.

Der Weg wurde vom Deutschen Wanderinstitut mit 71 Erlebnispunkten bewertet.

Der Weg startet an der Touristinformation am Starusee. Man überquert die Straße und biegt nach links ein. Der Weg verläuft zwischen Feldern und Waldsaum. Hierbei macht man immer wieder Akleine Abstecher in ein Waldstück, bis man auf einen breiteren Waldweg trifft. Diesem folgen wir bis zu einem Bachlauf. Nach der Überquerung auf Trittsteinen geht es auf  einem Waldweg hinauf zu und nach links bis zu einer Straße.

nach der Überquerung geht e kurz bergan und direkt  zu einem alten Steinbruch. Ein kurzes Stück und der Metzenbach wird überquert und auf pfadigen Wegen geht es bergan. Der Weg führt nun über steiniges, erdiges Gelände der früheren Abbauflächen der Steinbrüche. An einem Steg geht die Tour links auf einem breiteren Forstweg weiter, hinunter an einem Waldsaum entlang und zu einer kleinen Bachüberquerung. Auf einem Waldweg geht es weiter bis zu Wassertretanlage Losheim.

Wir gehen weiter bis zu einer Brücke. Hier geht es an einem kleinen Bauwerk auf einen Pfad. Dieser führt immer am Bachlauf entlang durch ein Feuchtgebiet bis zu den Ufern des Stausees. Ein kleiner Abschnitt über asphatierten Weg geht es nochmals in einem Bogen bergan. Auf dem Pfad geht es bis zu dem garten der Vierjahreszeiten. Von hier aus noch ein kleines stück mit Blick azf den See bis zum Ausgangspunkt der Tour.

 

Dir gefällt diese Tour? Dann hilf uns mit Deinem Wandercent bei der Unterhaltung des Weges!

Sende eine SMS mit "TRAUM25" oder „TRAUM5.25“ an die 81190 um 2 € oder 5 € zu spenden - Vielen Dank!

 

Attention:

L’entrée dans la forêt et l’usage des chemins de randonnée se font à vos risques et périls.

En fonction de la saison et de la météo, certains tronçons du parcours exigent une bonne prise de pied au sol. Equipez-vous des vêtements et des chaussures de randonnées adaptés en conséquence.

Autoroute A8, sortie Merzig. Suivre la L 157 jusqu’à Losheim, ensuite la B 268, sortie Stausee Losheim
Avec le bus R1 à partir de la gare de Merzig jusqu’à la gare de Losheim (env. 20 min à pied ou avec le bus   R230 (3-Seen-Bus, service saisonnier) de la gare de Mettlach jusqu’au lac de barrage de Losheim

Retrouvez-nous sur