Loading...
La date de l'événement est dans le passé. Visualiser tous les événements »

16. Bliesgau Lammwoche

Informations


Jedes Jahr Im Oktober finden die Bliesgau Lammwochen statt. Sie repräsentieren weit mehr als ein feines Angebot von köstlichen Gerichten aus heimischen Gefilden.
Sie sind Ausdruck eines kreativen Schaffens von KochKunst und EssKultur und untrennbar wie zwei Seiten einer Medaille.
Die Spitzenköche aus dem Saarland, Rheinland-Pfalz und Lothringen präsentieren spezielle Kreationen aus regionalem Bliesgau-Lammfleisch in höchster Qualität. Diese exzellenten Gerichte schärfen den Geschmackssinn und verstärken die Identifikation mit Produkten heimischer Herkunft. Alle teilnehmenden Restaurants verpflichten sich, diese Philosophie zu verkörpern und weiter zu vermitteln.
Verbundenheit mit unserem natürlichen Lebensraum und eine ethische geprägte Lebensweise befähigen uns zu einem wertschätzenden Umgang mit unseren natürlichen Ressourcen und zeigen den Weg in die Zukunft.

Klimaschutz & Energie – Die Bliesgau LammWochen tragen durch den Weidegang der Schafe zur nachhaltigen Landschaftspflege ohne Einsatz von Primärenergie bei. Überdies optimieren die kurzen Wege regionaler Produkte vom Erzeuger zum Verbraucher den Klimaschutz und die Energieeffizienz.
Nachhaltige Entwicklung – Die Bliesgau LammWochen machen Regionalität mit allen Sinnen erfahrbar. Sie fördern Esskultur und die Kunst, bewusst zu essen und jedes Teil zu verwerten.
Demographischer Wandel – Die Bliesgau LammWochen sprechen Menschen aller Generationen an und begeistern sie für regionale, ökologisch bewusste Ess-und Ernährungskultur.
Nachhaltiges Wirtschaften – Die Bliesgau LammWochen rücken die traditionelle Erzeugung hochwertiger Lebensmittel am Beispiel der biologischen Schafzucht im Bliesgau in den Mittelpunkt. Die Kochkunst schöpft dieses Potential für den unverwechselbaren Ausdruck regionaler Esskultur aus.
Stadt-Land-Beziehung – Die Bliesgau LammWochen fördern den fruchtbaren, synergetischen Austausch werthaltiger regionaler Produkte. Sie verbinden die unterschiedlichen Arbeits- und Lebenswelten von ländlichen und städtischen Lebensräumen.
Kulturlandschaft – Die Bliesgau LammWochen stellen heraus, dass Schafe durch extensive Beweidung landwirtschaftlicher Kulturflächen seit Urzeiten Lebensraum gestalten und pflegen. Sie unterstützen die Lebensweise von Menschen in vielseitiger Hinsicht und ernähren sie.
Biologische Vielfalt – Die Bliesgau LammWochen stehen für eine ökologische, behutsame Beweidung von landwirtschaftlich wertvollen Flächen. Sie verhindert Verbuschung und fördert die Artenvielfalt im Bestand von Flora und Fauna.
Regionale Identität – Die Bliesgau LammWochen fördern die unterschiedlichen regionalen Identitäten und Traditionen der KochKunst durch die Mitwirkung engagierter Köche in Lothringen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland.
Kultur – Die Bliesgau LammWochen vermitteln Gefühl für EssKultur. Das ist mehr als Ernährung, sondern gemeinsamer Genuss und Austausch bei Essritualen. Es ist Teil der Kunst zu leben.
Verantwortung – Die Bliesgau LammWochen appellieren an die Verbundenheit mit unserem regionalen Lebensraum, dessen Schutz und Bewahrung durch eine ethisch geprägte Lebensweise und einen achtsamen Umgang mit der Vielfalt und den Ressourcen, die wir dort finden.

http://www.bliesgaulammwochen.de

Retrouvez-nous sur