Loading...
La date de l'événement est dans le passé. Visualiser tous les événements »

„Popstars vor der Popkultur“ – Eine Kabinettpräsentation im Historischen Museum Saar

Informations

Varieté-Sternchen, Theaterschauspieler, Stummfilmgrößen, Zirkusleute – bereits vor dem weltweiten Siegeszug der heutzutage größtenteils amerikanisch geprägten Popkultur hatte die europäische und nordamerikanische Welt ihre Popstars. In der ihr eigenen, zeittypischen Weise hat sie sich seit Mitte des 19. Jahrhunderts bis ans Ende der 1950er Jahre vor allem im Medium der Fotografie inszeniert: meist überbordender Gestus, oft genug strenge Mimik, bisweilen überzogene Dramatik.

Vom 30. August bis 24. November zeigt das Historische Museum Saar Originalaufnahmen von 50 Stars und Sternchen aus längst vergangenen Zeiten: Megastars von damals, die inzwischen weitgehend unbekannt sind, aber auch Pop-Ikonen, die heute noch Bewunderung hervorrufen.
Darunter Buster Keaton, Sarah Bernhardt und viele mehr. Alle für die Ausstellung ausgewählten Aufnahmen (Albumin- und Silbergelatineabzüge) stammen aus der historischen Fotosammlung Le-Wa (Herrmann Lehnhoff und Maria Wallpott) des Landesarchivs des Saarlandes. Die Ausstellung findet im Rahmen des Fotografiefestivals „Pictures of Pop“ statt.

Itinéraire

Veuillez indiquer votre lieu de départ. Vous pouvez également préciser le nom et le no de rue permettant le calcul précis de la distance.

Retrouvez-nous sur